Entscheidungsproblem

Der Wunsch, ein Buch zu lesen.

Es wäre mal wieder an der Zeit, ein englischsprachiges zu wählen, die Lust ist da. Ein anderer grpßer Wunsch: hinabfallen in eine andere Welt, lesend, ohne zu sehr an Konzentration gefordert zu sein. Das wahrscheinlich der übliche Feierabend-Seifenoper-Drang (mal wieder froh, kein TV zu haben). Also der Anspruch des Englischen doch zu hoch – habs probiert und bin nicht mehr so drin, wie noch vor einem Jahr, in der Sprache mein ich. Das aber wieder ein Grund mehr, endlich mein Englisch wieder zu fördern.

Zwei Wünsche, schwer vereinbar, (mindestens) zwei Bücher und nur ein kurzer Feierabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.