Über artk

Der artk heißt eigentlich Arthur, lebt irgendwo in Franken und fühlt sich da wohl. Das heißt aber nicht, dass er da nicht oft auch weg möchte. Ich reise nämlich sehr gerne und schaue mir dabei andere Länder und Kulturen an. Das mache ich mit meiner Frau, mit meinem Sohn (der genetisch nichts mit meiner Frau zu tun hat) oder mit beiden zusammen. Je nachdem, wie es die oft verzwickten Umstände zulassen.

Ich arbeite aus gewissen Gründen aktuell noch etwas mehr als mir lieb ist, aber das ändert sich hoffentlich bald, so dass etwas mehr Leben in das Leben einkehrt.

Ich mache alles mit rechts, mein linker Arm hat seit einem Unfall Mitte der 90er keine Lust mehr, aktiv zu sein. Im Alltag fällt das schon lange nicht mehr auf, mir zumindest nicht, side effects gibt es aber durchaus und in Ausnahmesituationen entstehen durchaus auch mal interessante Ereignisse. Allerdings ist es bisweilen auch schwierig mit einer Behinderung durchs Leben zu gehen, die häufig nicht gesehen und wenn dann auch schnell vergessen wird.

Alles weitere und worüber ich mir so Gedanken mache, wie ich Dinge in dieser Welt sehe, das erfahrt ihr, indem ihr mein Blog lest, auch wenn ich kein fleißiger Schreiber bin, oder indem ihr mir auf Twitter folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.